Sponsor
Navigation
Mitglied werden
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Die Teams (zum Vergrößern anklicken)
Chiefs Rosenheim vs EHC 90 Taufkirchen
RHLRestprogramm des EHC 90 Taufkirchen für 2016.

Nach ein paar Spielfreien Tagen wird es nun ernst und hart für die Spieler des EHC 90 Taufkirchen.

Als 1. geht es am Freitagabend 2.12.16 zum Punktspiel zu den Chiefs nach Rosenheim Beginn ist um 22:00 Uhr.

Eine Trainingseinheit gibt es dann am Sonntagabend in Grafing.

Gleich 5 Tage später am Mittwoch, den 7.12.16 geht es im Pokal gegen den Seriensieger den Stadtwerke Rosenheim, die den Pokal schon öfters Gewonnen hatten. Beginn ist hier um 22:15 Uhr im Eisstadion am Heidgraben in Ottobrunn.

Nur 2 Tage danach am Freitag, den 9.12.16 ist wieder ein Punktspiel gegen Grosskarolinenfeld um 22:00 Uhr in Bad Aibling angesagt.

Am Mittwoch, den 14.12.16 sind die Glonntal Oilers zu Gast im Eisstadion Ottobrunn, Start ist um 22:15 Uhr.

Zuletzt geht es dann noch am Freitag, den 17.12.16 zum EHC Rosenheim, Beginn hier um 22:15 Uhr, ehe die Jungs um Trainer Markus Böttinger sich ein paar Tage Weihnachtsurlaubgönnen können.

Der Eintritt ist jeweils frei und das ein oder andere Bierchen ist für unsere Fans Reserviert.

mit sportlichen Grüßen
K.Heinz
Weihnachsfeier 2016

10:3 Sieg im Auftaktspiel
RHLÜberragender Start in die neue Saison.

Nach dem Sieg im Pokal, startete der EHC 90 Taufkirchen mit einem 10:3 in die neue Saison. Der EC Grosskaronlinenfeld wurde von Anfang an mit einem schnellen und einfachem Eishockey überrascht. Sie hatten in den ersten beiden Drittel nicht den Hauch einer Chance in die nähe von EHC 90 Goali Christopher Kaiser zu kommen. Erst im letzten spielabschnitt als der EHC die Zügel ein bisschen schleifen ließ, konnte Karo den Abstand ein wenig verkürzen, jedoch reichte die Zeit dazu nicht mehr auszugleichen.

Tore/Ass von: 1:0 usw. Daniel/Toni, Niklas/Hannes, Bötty/Toni, Bötty/Stani, 2x Toni/Stani, Stani/Luggi, Flo/Stani, Gunni/Niklas und das 10:0 Daniel/Toni

Sieg im Pokal
RHLMontagabend, den 24.10.16 um 21:30 Uhr war es eine beschlossene Sache, der EHC 90 Taufkirchen war im 3. Anlauf im Pokal mit einer Souveränen Leistung mit 4:1 eine Runde weiter.
Mit kleinen schwächen aber vollem Engagement ließ der EHC 90 im Eisstadion Rosenheim gegen die Mannschaft des Finanzamt Rosenheim nichts anbrennen. Schnelle Pässe nach vorne sowie ein gutes defensives verhalten brachte den Sieg.
Mit einem sehr guten Einstand meldete sich Neuzugang Niklas Kühn #23 mit 3 Toren zur Torjägerkrone an, auch unser Martin Metal Netzte mit einem Tor.
Alles in allem war es ein verdienter Sieg, der noch Luft nach oben hat.

Nächstes Spiel ist am Sonntag; den 06.11.16 um 21:30 Uhr in Grafing gegen das Team aus Grosskarolinenfeld.
K.H.

Rettung vor dem Abstieg
ehc90Punktspiel RBL 2.Liga A

EHC90 Taufkirchen - Isarbombers 5 : 1 (2:0)

Eine gewisse Nervosität war im entscheidenden Abstiegsmatch deutlich zu spüren.
Man ließ dem Gegner wenig Tormöglichkeiten, kam aber auch im Sturm nicht recht zum Zuge.
Als nach etwa einer halben Stunde Mino mit einem Gewaltschuß aus der 2. Reihe den Querbalken traf, und Hüseyn den Abpraller per Kopf zum 1 : 0 verwandelte, löste sich die allgemeine Verspannung.
In der Folgezeit wurde nun häufiger zügig nach vorne gespielt und kurz vor dem Pausenpfiff erzielte Feim das wichtige 2 : 0 als er sich am Sechzehner gegen den etwas unsicheren Gästekeeper durchsetzte.
Die 2. Halbzeit begann ebenfalls verheißungsvoll, unser Torhüter Volkan bewahrte uns 2 x vor dem Anschlußtreffer und als im Gegenzug der eingewechselte Ilker das 3 : 0 erzielte schien das Spiel gelaufen.
Durch die nachlaßende Konzentration ermöglichte man nach etwa einer Stunde dem Gegner den anschlußtreffer zum 1 : 3 und mancher erwartete nun wieder das pauschale Zittern, jedoch hatte man das Geschehen doch weitgehend im Griff und Narved und Mino sorgten mit 2 weiteren Toren für einen verdienten 5 : 1 Sieg. - Gratulation zur Rettung -

Wieder eine unnötige Niederlage
ehc90Punktspiel RBL 2.Liga A

EHC90 Taufkirchen - Würmtal Chaos 1 :4 (0:1)

Wie sooft geriet man nach gutem Beginn mit der ersten Torchance der Gäste auch gleich in Rückstand.
Daran änderte sich bis zur Pause, trotz guter Möglichkeiten nichts mehr.
Gleiches Spiel in der 2. Halbzeit. Der erste Angriff der Gäste brachte das 0 : 2.
Als Ritschie kurz darauf der Anschlußtreffer gelang, keimte Hoffnung auf, doch man fing sich noch 2 Konter zum 1 : 4 Endstand ein. Des war nix-

Sonntag 9. Oktober 15:00 Uhr
ehc90Punktspiel RBL 4.Liga C

BSG Lokomotive München - EHC90 Taufkirchen II 4 : 4 (3:3)

Beim Auswärtsspiel entwickelte sich von Beginn an auf ungewohntem Kunstrasen ein temporeiches und interessantes Spiel.
Die EHC'ler kamen durch geschicktes kombinieren zu zahlreichen Torchancen, und folgerichtig auch zur 1 : 0 Führung.
Durch einige Unkozentriertheiten in der Abwehr und weiterhin gefälligem Angriffsspiel kam dann auch der 3 : 3 Halbzeitstand zustande.
Im 2. Spielabschnitt hatten die Taufinger weitgehend das Spiel im Griff und gingen auch wiederum in Führung, jedoch konnten die BSG'ler erneut ausgleichen.
Am Ende hatte man dann Pech als ein Heber von Ritschie am Querbalken landete, und ein klares Foul im Strafraum an Narved nicht geahndet wurde.
Torschützen waren Ritschie 2x / Mino und Peter.

Seite 1 von 51 1 2 3 4 > >>
Zufalls Foto
Endspiel 002.jpg
Endspiel 002.jpg
Endspiel Vizemeister 2008/2009
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 133
Unaktivierte Mitglieder: 8
Neustes Mitglied: Huebscher_tuerke